Radioworkshop für Jugendliche

Vier junge Radio-Interessierte trafen sich in der Zeit vom 10.-12. Juli in den Räumlichkeiten des Bürgerradios in Hamm, um zu lernen, wie Radio funktioniert und wie man selbst eine Sendung macht. Angeboten wurde der Workshop von Hendrik Frost und Simon Brinkmann. An drei Tagen standen viele Spiele, Interviews in der Stadt und Aufgaben zur Themen-Recherche an. Zum Schluss standen alle Beiträge und die passenden Moderationen dazu. Mit der passenden Musik versetzt, entstand daraus eine einstündige Radiosendung mit wissenswerten Themen über aktuelle Computerspiele, Filme, Aktivitäten der Hammer im Sommer und ein Bericht über den Radioworkshop selbst.
Der zweite Radioworkshop findet in der Zeit vom 7.-9. August statt.