Samsung Beam – Das Mini-Kino-Handy

Ein weiterer Fortschritt in der digitalen Welt: Neben dem Abspielen von Filmen kann das neue Samsung nun auch die Videos an die Wand projektieren. Das Handy kostet 539 Euro, verfügt über ein vier Zoll Display und hat eine Auflösung von 800 mal 480 Pixel. Desweiteren verfügt das Handy über einen Dualcore Prozessor mit jeweils  einem Gigahertz Taktfrequenz, Bluetooth 3.0, HSDPA, eine fünf Megapixel Kamera und acht Gigabyte Speicherplatz. Das besondere an dem neuen Modell von Samsung ist der eingebaute Beamer. Der Beamer kann im Abstand von zwei Metern Bilder im 50-Zoll Format an die Wand werfen. Desweiteren kann der Projektor Filme abspielen, den Android-Desktop und Präsentationen wiedergeben. Ein Bildschirmschonermodus kann als Raumbeleuchtung benutzt werden. Man kann den Beamer sogar als Overhead-Projektor benutzen.