Silvio Berlusconi verlobt

Silvio Berlusconi (76) möchte sich ändern: Schluss mit Affären und Prostitution, her mit der Ehe: Am Sonntag Abend verlobten sich der ehemalige Dauer-Regierungschef Italiens und die 49 Jahre jüngere Moderatorin Barbara D’Urso (27) live in Berlusconis eigenem Fernsehsender Canale 5. Nachdem der 76-jährige in der letzten Woche verkündete, wieder für das Amt des Regierungschefs kandidieren zu wollen, nutzt er seither jede Möglichkeit, für sich zu werben. So möchte er beispielsweise generell alle Steuern senken.
Verantwortlich für die schlechte wirtschaftliche Lage Italiens sind aus Sicht Berlusconis interessanter Weise die Deutschen.
An der Meinung vieler Italiener wird aber die neue Frau an Berlusconis Seite, die übrigens fast halb so jung ist, wie seine älteste Tochter, nichts ändern, in Meinungsumfragen liegt er weit zurück.