Doppelte Staatsbürgerschaft bald möglich?

Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD steht, dass in Deutschland die doppelte Staatsbürgerschaft genehmigt werden soll. Die Türkei begrüßt diesen Beschluss und hat den Koalitionsvertrag gelobt. „Natürlich begrüßen wir das“, sagte ein Außenamtssprecher gestern der Nachrichtenagentur AFP. Auch in der türkischen Presse wurde die Entscheidung von CDU/CSU und SPD überwiegend begrüßt. „Sieg der Türken“, titelte die Zeitung „Vatan“. Aber auch Kritik gab es vereinzelt aus der türkischen Presse, so könnten nur in Deutschland geborene Türken die doppelte Staatsbürgerschaft annehmen. Foto: Gökmen Egritepe // Radio Hitwave