ADAC veröffentlicht Staustatistik

Der ADAC hat in seiner Staustatistik für 2013 insgesamt rund 400.000 Staus gezählt. Alle zusammen haben demnach eine Gesamtlänge von 830.000 Kilometer. Das ist deutlich mehr als in 2012. Im Vorjahr registrierte der ADAC noch 285.000 Staus mit einer Gesamtlänge von knapp 600.000 Kilometern. Die Bundesländer mit den meisten Staus sind Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Wobei NRW das Stauland Nummer eins ist. Mit seiner Staustatistik will der ADAC an den Staat appelieren, mehr Geld in das Straßennetz und in Engpässe zu investieren. Foto: Paul Scharapow // Radio Hitwave