Dschungelcamp 2014 erreicht Tag 4

 

Am Freitag war es wieder soweit – elf D-Z Promis zogen in den australischen Dschungel, um den Titel des Dschungelkönigs oder der Königin 2014 zu erlangen. Der vierte Tag im Urwald fing heute an und schon ist klar, wer das Camp auf Trab hält: Austrias Next Topmodel Larissa Marolt sorgt für Streit. Sie liegt am liebsten auf der faulen Haut und stört sich an allem. Doof nur, dass sie von den Zuschauern munter weiter in jede Dschungelprüfung gewählt wird. Heute Abend darf sie die „Fahrt zur Hölle“ antreten, in der es darum geht, elf Sterne aus gammeligen Fleischresten und verschiedensten Tier Ansammlungen zu puhlen. Bislang hatte sie in den vorherigen Prüfungen nur wenig Erfolg. Eine eher niveaulose Sendung, die aber trotzdem ihren Witz hat. Foto: Yannick Rautenberg

Ein Kommentar von Madeleine Luhmann