Welt-Olympiatag

Am 6. April, also heute, findet der Welt-Olympiatag statt. An diesem Tag gedenken die Menschen aller Nationen der Wiederkehr des ersten Tages der Olympischen Spiele der Neuzeit, 1896 in Athen. Vor damals 60.000 Zuschauern fanden am 6. April 1896 die ersten neuzeitlichen Olympischen Spiele statt. Damals nahmen, im Gegensatz zu heute, ausschließlich Amateursportler teil. Insgesamt nahmen 295 männliche Sportler aus 13 verschiedenen Nationen teil. Seit diesem Tag an finden im vier-jährlichen Rythmus die olympischen Sommerspiele und seit 1924 die Winterspiele statt. Foto: Christoph Hensen // Radio Hitwave