Go-Pro Kameras weiter im Trend

Insbesondere Sportler filmen heutzutage ihre wagemutigen Aktionen, um das Video später im Internet auf einer Videoplattform wie z.B. YouTube hochzuladen. Allein 2013 haben YouTube-Nutzer Material mit einer Gesamtspieldauer von rund drei Jahren veröffentlicht. Dabei kommen meist Helmkameras von GoPro zum Einsatz. Denn nur so kann der Zuschauer die meist lebensgefährlichen Stunts aus der Ich-Perspektive verfolgen. Nicht weiter verwundlich, dass die GoPro-Kamera die erfolgreichste Action-Kamera der Welt ist. 2012 wurden allein 2,3 Millionen GoPro’s verkauft. Foto: Eine Videokamera