Titanic vor 102 Jahren untergegangen

Heute findet der 102. Jahrestag des Titanic-Unglücks statt. An diesem Tag ist die Titanic im nordatlantischen Ozean untergegangen. Die Titanic war bei ihrer Indienststellung das größte Schiff der Welt und galt durch ihre Unterteilung in mehrere wasserdichte Schotten als unsinkbar. Auf ihrer Jungfernfahrt kollidierte sie jedoch am 14. April 1912 gegen 23:40 Uhr mit einem Eisberg und sank rund drei Stunden nach dem Zusammenstoß. 

Zwischen 1490 und 1517 der über 2200 Personen auf dem Schiff starben vorallem wegen der wenigen Anzahl an gut ausgestatteten Rettungsbooten.

 Der Untergang der Titanic ist eines der berühmtesten Geschichten der Welt, indem ein Schiff unterging. Foto: Paul Scharapow // Radio Hitwave