Traditionen zu Ostern

Zu Ostern gibt es viele Bräuche – ob in Deutschland, oder anderen Ländern.  Jedes Kind freut sich jedes Jahr auf den Osterhasen, der dann Süßigkeiten oder sogar Spielsachen im Garten versteckt. Die Kinder gehen dann am Ostersonntag in den Garten und suchen  nach den Ostergeschenken. Und da gibt es die bunten Ostereier, die es im Supermarkt gibt. Viele, vor allem Familien mit Kindern, machen zur Osterzeit selber Bunte Eier. Dazu wird nur ein rohes Eis ausgepustet und dann mit spezieller Farbe bemalt. Diese Eier werden dann verschenkt, oder – dies ist ein nächster Brauch –  an Osterzweige gehangen, die in einer Vase stehen. Zu Essen gibt es an Ostern aber nicht nur Ei, sonder auch Kuchen. Es wird oft ein ganz ein einfacher Kuchen in Lamm oder Hasenform gebacken. In den Kirchen wird in der Zeit von Karfreitag bis Ostermontag keine Glocke geläutet. Das erinnert an die Kreuzigung Jesu.