Rock am Ring am Wochenende erfolgreich

Heute geht es zuende: Das letzte Rock am Ring – zumindest am Nürburgring in der Eifel. In diesem Jahr feierten dort wieder über 80.000 Rocker unter strahlend blauem Himmel. An 3 Tagen traten auf verschiedenen Bühnen Bands und Künstler wie die Toten Hosen, Rea Garvey oder auch Cro auf. Aktuell spielen zum Beispiel Milky Chance.
Rock am Ring ist ein Traditionsfestival: Bereits seit 24 Jahren findet es immer am ersten Juni-Wochenende an der Rennstrecke „Nürburgring“ in der Eifel statt. Jedoch ist es 2014 das letzte mal, dass Rock am Ring dort statt findet. Dies liegt an Unstimmigkeiten zwischen dem, inzwischen neuen Betreiber der Rennstrecke, und den Veranstaltern des Festivals. Klar ist: Rock am Ring wird es auch weiterhin geben – verhandelt wird im Moment unter anderem mit der Stadt Mönchengladbach, das liegt in NRW. Sobald feststeht, wo Rock am Ring im nächsten Jahr statt findet, hört ihr es bei uns.