Donald Duck wird 80

Jeder kennt den Filmproduzenten Walt Disney und viele seiner Zeichentrickfiguren. Donald Duck zum Beispiel feiert heute bereits seinen 80sten Geburtstag. Anfangs war die Hosenlose Ente in Matrosenhemd nur eine Nebenrolle in einem etwa sieben Minütigen Kurzfilm vom 9. Juni 1934. Doch schnell entwickelte sich Donald zu einem der Publikumslieblinge. Im Gegensatz zu Mickey Mouse ist er faul, wird schnell wütend und hat oft Pech. Doch genau durch diese Unperfektheit konnten sich viele Zuschauer mit ihm identifizieren. Ab 1936 kamen erste Comics der tollpatschigen Ente in die Zeitung und ab 1942 bekam er sogar sein eigenes Taschenbuch. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Ducks dazu, Beispielsweise Donalds reicher Onkel Dagobert, oder seine drei Neffen Tick, Trick und Track. Gemeinsam mit ihnen erlebt Donald auch heute noch viele Abenteuer und lässt so Kinderherzen höher schlagen.