Für alle, die auf Achterbahnen, Karussells oder Zuckerwatte stehen, findet ab heute bis zum 20. Juni die größte Kirmes am Rhein statt. Jedes Jahr besuchen rund vier Millionen Menschen die Kirmes. Diese ist eine der größten Volksfeste und sie findet in Düsseldorf-Oberkassel statt. Wenn man zu einer Kirmes geht denkt man, dass diese veranstaltet wird, um anderen eine Freude zu machen. Auf dieser Kirmes aber wird gleichzeitig noch das Fest des Stadtpatrons St. Apollinaris von Ravenna gefeiert und das Kirchweihfest der katholischen Basilika St. Lambertus. Jedes Jahr wird die Kirmes offiziell vom Oberbürgermeister eröffnet. Dieses Jahr findet die offizielle Eröffnung Morgen um 13Uhr statt. Danach beginnt der Zapfenstreich. Weitere Höhepunkte sind dann am Sonntagmorgen ein festlicher Gottesdienst und das Jungschützenkönigschießens des örtlichen Schützenvereines um 16 Uhr. Am Montag dann wird der König allen vorgestellt und gleichzeitig versammeln sich am so genanten „Pink Monday“ etwa 50.000 Homosexuelle. Am Freitagabend dann gegen 22 Uhr findet dann ein großes Feuerwerk statt. Also wenn ihr noch nichts zu tun habt, fahrt doch einfach mal hin.