Oktoberfest 2014 wieder erfolgreich

Das Oktoberfest, oder auch “Wiesn”, ist seit schon vier Tagen in vollem Gange. Zur Eröffnung des 181. Oktoberfest auf der Münchner Theresienwiese kamen rund eine Millionen Besucher und eröffnet wurde das Fest zum ersten Mal von Münchens neuem Bürgermeister Dieter Reiter mit dem Satz “O’zapft is!”. Sonst hatte das sein Vorgänger gemacht. Es gibt in diesem Jahr auch vegetarische und vegane “Schmankerl” in den vielen Festzelten zu essen. Eine Wiesnmass kostet rund 10,10 Euro und für etwas zu Essen zahlt man zwischen 9,70€ und 9,95€. Das erste Mass, das ausgeschenkt wird, geht traditionell an Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Noch bis zum fünften Oktober könnt Ihr auf die Wiesn nach München fahren und zwischen Bierzelt und Riesenrad feiern.