Schuhe per App beheizen

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken- der Herbst hält Einzug. Und während man Drinnen im Warmen mit einem Kakao unter der Decke sitzen kann, frieren einem Draußen Hände und Füße ab. Zumindest bei den Füßen kann man demnächst aber für Aufwärmung sorgen.
Auf der Crowdfunding-Plattform „Kickstarter“ ging ein neues Projekt an den Start. Die Digitsole. Dabei handelt es sich um eine Einlegesole für die Schuhe, die via Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt ist. Dabei kann bequem per App die Temperatur eingestellt und auch Dinge, wie zurückgelegte Strecke erfasst werden.
Dazu ist sie waschbar und wird einfach per USB Kabel, das in die Sohle eingesteckt wird, aufladen. Die Batterie hält nach Gebrauch sieben Stunden bis mehrere Tage. Und obwohl die Kickstarter-Aktion noch 8 Tage läuft, ist schon mehr als das Doppelte des eigentlich erhofften Zieles an Geld zusammen gekommen. Foto: Gökmen Egritepe