YouTube plant Abo-Dienst

Ihr kennt das: Ihr habt ein Ohrwurm und wollt unbedingt diesen einen Song hören. Was machen wir? Richtig: YouTube. Da geht das ja ganz einfach, gratis und schnell.
Noch, denn YouTube plant ein neues System.

Konkret gesagt soll die Werbung abgeschafft werden, was ganz gut klingt. Dafür muss aber dann bezahlt werden. Das ist nicht so toll, findet auch Google, zu dem ja auch YouTube gehört.
Google ist nämlich auf Werbung als Haupteinnahmequelle angewiesen.

Inzwischen hat eine YouTube-Sprecherin die Pläne bestätigt, es soll zukünftig einen Abo-Dienst geben.

Wann es losgehen soll, ist aber im Moment noch unklar.