Spannende Szenen beim 49. Superbowl in Glendale, einem Vorort von Phoenix. Des Weiteren auch die Heimatstätte der Arizona Cardinals, 2008 wurde dort schonmal gespielt. Die Seattle Seahawks gegen die New England Patriots, Spielbeginn mitten in der Nacht am Montag Morgen nach deutscher Zeit. Die beiden Teams standen sich bis dahin das letzte mal im Oktober 2012 gegenüber. In dieser Partie gewannen die Seahawks knapp mit 24:23, nun konnten die Patriots die Ehre wieder zu sich holen was ihnen auch wunderbar gelang. Nach 60 Minuten hervorragendem American Football holte der erste deutsche American Footballer den Sieg, Sebastian Vollmer, 30 Jahre alt. Sein Statement gegenüber dem Fernsehen, er hätte keine Worte. Geboren in Düsseldorf, nun gewann er in seinem sechsten NFL-Jahr zusammen mit den Patriots. Dadurch wirkt die Niederlage 2012 direkt wie vom Winde verweht. Bis acht Minuten vor Spielschluss lagen die Patriots mit 14:24 hinten, drei Touchdowns durch Danny Amendola, Julian Edelmann und Malcolm Butler entschieden das Spiel doch für die Patriots Foto: Gökmen Egritepe // Radio Hitwave