So verkaufst Du alte CDs und Spiele

Alte CDs, Bücher, Spiele oder sogar Smartphones hat eigentlich jeder Zuhause rum stehen. Die kannst Du auch oft noch gegen Geld eintauschen. Zum Beispiel Amazon bietet so einen Service. Jetzt hat Amazon bekannt gegeben das dass Trade-In Programm Ende August eingestellt wird. Doch es gibt viele alternative Plattformen, um seine gebrauchten Medien zu verkaufen. Eine davon ist die Plattform Momox.de dort werden Bücher, CDs, DVDs, Handys und Spiele angekauft. Zur Preisermittlung wird der Barcode eingeben und dann erfährst Du den Preis. Wenn du einverstanden bist kannst du die gebrauchten Medien ab einem Verkaufswert von 10,00€ kostenlos mit einem Versandetikett versenden oder eine Abholung beantragen. Eine weitere beliebte Plattform ist Rebuy.de dort werden nicht nur Bücher, CDs, DVDs, Spiele und Handys angekauft sondern auch Spiegelreflexkamera, Notebooks, Tablets, Software, Spielekonsolen und Apple Produkte. Auch hier ist das Einsenden ab 10,00€ kostenfrei. Die letzte Plattform ist der Klassiker – und zwar Ebay.de auch hier kann man immer noch gute Preise für seine Medien erzielen wenn sie in einem guten Zustand sind. Hierbei ist wichtig dass der Verkaufspreis nicht zu hoch aber auch nicht zu niedrig ist. Am besten man orientiert sich an anderen Verkaufsangeboten auf eBay. Und wenn man diese Dinge beim Verkauf beachtet kann man aus seinen alten Medien noch bares Geld rausholen. Foto: Simon Brinkmann // Radio Hitwave