Reiseziele für Deine Ferien

Die ersten Bundesländer starten in die Ferien und damit die zu einem echten Erlebnis werden, haben wir hier für Dich die spannendsten Ausflugstipps herausgesucht.

 

Wo soll es denn hingehen? Norden, Osten, Süden, oder Westen?

Klick einfach auf einen Link und Du bekommst die besten Tipps für diesen Teil des Landes.

Außerdem lohnt sich eine Fahrt in die Schweiz, da haben wir auch hier einen Vorschlag parat.

NORDDEUTSCHLAND
Mediendom (Kiel)

Diesen Sommer bist du Richtung Kiel unterwegs und hast keine Lust auf ein „normales Museum“? Dann geht es für dich in den Mediendom der Fachhochschule Kiel .
Der Mediendom ist eine Art Kuppeltheater, welches mit einer 360 Grad Multimedia Ausstattung punkten kann.
Musik- oder Theaterveranstaltungen, hier ist immer etwas los. Schon Mal im 360-Grad-Kino gewesen? Schon nur deswegen, ist der Mediendom immer eine Reise wert. Perfekt für Filmbastler.
Link: Mediendom

Eisliebe (Hamburg)

„Moin Moin“ – so grüßen sich die Norddeutschen in der Hansestadt.
In Hamburg kann man neben den gesamten Hafen- und Stadtrundfahrten auch gerne mal einen gemütlichen Sommerspaziergang machen. Seid Ihr dann unterwegs, solltet ihr auf jeden Fall in die Eisdiele „Eisliebe“ vorbeischauen und dort bei tollem Flair, die verrücktesten Eissorten probieren.
Ob Mohn- oder Roseneis, hier gibt es einfach alles und nicht nur das herkömmliche Kugeleis. Nein, auch Eistorten und Eispralinen finden Platz auf der Speisekarte.
Wenn Ihr also mal so richtig schlemmen wollt, seid Ihr hier an der richtigen Adresse.
Die zauberhaft eingerichteten Eisdielen, findet Ihr in Ottenson und im Generalsviertel.
Link (Facebook): Eisdiele „Eisliebe“

Helgoland

Na, wie wäre es denn dieses Jahr mit Helgoland?
Egal, ob mit Freunden oder der Familie, zum Baden, zum Erleben oder zum Wandern. Helgoland bietet mehr Möglichkeiten, als Ihr vielleicht bis jetzt vermutet habt.
Kleine Märkte, die spektakuläre Landschaft und die nicht typischen „Alltagshäuser“, bieten Euch einen schönen Ferientag.
Früh, nachmittags, abends – Helgoland ist immer eine Reise wert.
Link: Helgoland.de

OSTDEUTSCHLAND
Purobeach (Dresden)

Du hast keine Lust auf See, möchtest aber trotzdem einen schönen Tag mit Pool und Co. verbringen? Dann ist der Purobeach in Dresden der beste Tipp für Dich und Deine Freunde und garantiert einen Ausflug wert. Ab 11:00 Uhr ist hier bei schönem Wetter der „Strand“ eröffnet – Du kannst schlemmen, dich auf der elegante Terrasse sonnen und dabei einen leckeren Drink genießen. Gute Musik und coole Leute sind hier Alltag.
Link: Purobeach 

Westwerk (Leipzig)

Du hast Lust auf einen coolen Museumsbesuch? Dann lass dich vom Westwerk in Leipzig inspirieren. Das Westwerk ist eine Art alte Fabrikhalle, die für Feierlichkeiten angemietet werden kann. Des öfteren finden hier Ausstellungen statt – die reichen von hip bis super geschichtlich. Und das beste: die Ausstellungen reißen jede Generation mit und es wird mit Sicherheit kein öder Museumsbesuch, wie ihr es sonst kennt.
Link: Westwerk Leipzig

Filmnächte am Elbufer (Dresden)

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden hat zu jeder Jahreszeit seht viel zu bieten. Aber seid Ihr im Sommer hier, habt ihr einen Volltreffer gemacht. Dann könnt Ihr nämlich nicht nur in der Altstadt stöbern, sondern den Stadtteil als gigantische Silhouette bei den Filmnächten am Elbufern erleben.
Mitten in der Stadt und direkt am Elbufer genießt ihr einen unterhaltsamen Abend – ob bei einem Film oder einem Konzert. Jeden Tag gibt es hier in den abendlichen Sommerstunden ein Programm und das für jung und alt.
Link: Filmnächte Dresden

SÜDDEUTSCHLAND
Mercedes Benz Museum (Stuttgart)

Wenn Ihr in Baden-Württemberg unterwegs seid und dann auch noch in der Nähe von Stuttgart, ist ein Ausflug in das Mercedes Benz Museum, sozusagen Pflicht.
Das Museum in Stuttgart, ist das einzige weltweit und erzählt die spannende Geschichte der Automobilindustrie. Von Anfang bis Ende.
Umfangreiche Sammlungen und Zeitreisen, sind auf neun Ebenen verteilt. Hier lässt sich also schnell ein ganzer Tag mit Autos und viel Spaß verbringen. Und das ist sicherlich nicht nur für Auto-Fans eine „Zeitreise“.
Link: Mercedes Benz Museum Stuttgart

Fischer- und Geberviertel (Ulm)

Im Fischer- und Geberviertel erwartet Euch das älteste Altstadtensemble Ulms. Malerische Gässchen, ein Fachwerk und dutzende Brücken, prägt die Stadt. Und auch das schiefste Hotel, laut dem Guiness Buch der Rekorde, gibt es hier zu besichtigen. Wir empfehlen – fahrt unbedingt am Abend dahin und schlendert gemütlich beim Sonnenuntergang, durch die dutzenden von Gässchen. 
Definitiv einen Besuch wert.
Link: Fischer- und Geberviertel 

Residenzschloss (Ludwigsburg)

Das Residenzschloss in Ludwigsburg ist bekannt für die Führungen mit Herz und Seele.
Für Euch ist das Schloss sowohl in der Morgen- als auch in der Abendstunde zugänglich.
Das Schloss ist eines der am ältesten erhaltene Barocken Europas und ist fast unberührt erhalten geblieben.
Ihr bekommt einen geschichtlichen Tag von der Barock über das Rokoko bis hin zum Klassizismus.
Die Anlage als auch das Hotel bieten Euch einen unvergesslichen Tag.
Link: Residenzschloss Ludwigsburg

WESTDEUTSCHLAND
Tanzbrunnen (Köln)

Ihr seid in Köln unterwegs? Dann müsst ihr unbedingt am/im Tanzbrunnen vorbeischauen. Hier gibt es fast täglich tolle Veranstaltungen und im Sommer die besten Open Air Konzerte. Eine super Location, die das tolle Feeling auf einem Konzert perfekt macht.
Hier ist bestimmt auch was für Euch dabei.
Link: Tanzbrunnen Köln

ZOOM-Erlebniswelt (Gelsenkirchen)

Spaß und Spannung an gleich drei verschiedenen Orten.
Die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen bietet euch genau das an. Afrika, Alaska und Asien.
Ihr erlebt Tiere in verschiedenen Lebensräumen und entdeckt Neues und Interessantes über diese drei Länder und das mit bester Darstellung.
Ihr bewegt Euch im wohl ersten Zoo der Zukunft und das wird garantiert nicht langweilig.
Link: ZOOM-Erlebniswelt

Tiger & Turtle im Angerpark (Duisburg)

Ihr habt Lust auf was außergewöhnliches? Dann los! Im Angerpark könnt Ihr die ehemalige Achterbahn begehen. Ja, die Achterbahn ist begehbar und gilt als absolutes Ausflugsziel als Wahrzeichen Duisburgs. Und das nicht zuletzt, durch das doch auffällige Design. Das müsst Ihr gesehen haben. Also wenn Ihr mal einen Tag Zeit habt, ist der Angerpark auf jeden Fall eine Reise wert.
Link: Tiger & Turtle Duisburg

SCHWEIZ-TIPP

Dürfen es dieses Jahr für ein super Ausflugsziel ein paar mehr Kilometer sein? Oder ist der Sommerurlaub eh schon in der Schweiz geplant?
Dann hier ein super Geheimtipp, für alle, die Hüttengaudi im Bergflair erleben wollen.
Die StadtAlp befindet sich in Emmen und bietet ein perfekt urchiges Ambiente. Ob gemütlich beim Mittag auf der Sonnenterrasse, mit Blick auf den Fluss oder zum alpinen Ambiente auf dem „HeuBode“. Ganz egal, ob typisch deutsche Bratwurst oder original Schweizer Käse – hier gibt es alles, was Euer Herz begehrt und das mitten zwischen Luzern und Emmen.
Und wie die Schweizer jetzt sagen würden, wünschen auch wir „En Guete“.
Link: StadtAlp Schweiz

Wir freuen uns natürlich über Eure Fotos auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/RadioHitwave

 

Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos