Retrogames bei der gamescom

Die Gamescom hat auch in diesem Jahr wieder eine seperate Etage für Retro-Spiele. Dort werden alte Nintendos und Playstations ausgestellt, auf der man beispielsweise Mario spielen kann. Die Zuschauer sitzen gebannt an den viereckigen, kastenförmigen Bildschirmen von früher und starren gebannt auf die verpixelte Grafik. Im Vergleich zu heute steckt die Grafik sozusagen noch in den Kinderschuhen.

Aber auch sportliche Parcours wie z.B. Fahrradstrecken und eine Halfpipe können getestet werden.

Zudem stellt der Gitarrenhersteller Fender in dieser Etage seine Gitarrenmodelle vor und Besucher können sich in einen  Delorean, also dem Auto aus „Zurück in die Zukunft“ , hineinsetzen.