Lieblingsbeschäftigung der Deutschen: Surfen, Musik und TV

Foto: Yannick Rautenberg // Radio Hitwave

Die Sonne scheint in diesen Tagen heiß vom Himmel und sorgt für einen schönen Abschluss dieses Sommers. Einige freut das, andere können gar nicht mit dem Wetter. Eine Studie der Stiftung für Zukunftsfragen hat ergeben, dass Aktivitäten, wie im Internetsurfen, Musik hören, Fernsehen oder im Fitnessstudio trainieren zu den aktuellen Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen gehören. Sich mit Freunden treffen, ein Buch lesen oder nachmittags mal einen Kaffee trinken zu gehen, wird hingegen immer unbeliebter. Da Freibäder bei der Hitze meist überfüllt sind, gibt es in vielen Städten als Alternative einen Baggersee, der meist deutlich leerer ist, aber ebenfalls eine kühlen Erfrischung bietet. Wenn man dann noch ein Eis oder ein kühles Getränk in der Hand hat, lässt sich so ein heißer freier Sommertag auf jeden Fall genießen. Foto: Yannick Rautenberg // Radio Hitwave