Lena Meyer-Landrut mit Nacktfotos erpresst

Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests von 2010, Lena-Meyer Landrut, steht unter Druck. Sie wird mit einigen Nacktbildern von sich erpresst, die auf dem Computer ihres Freundes gespeichert waren. Dieser sei aber schon vor zwei Jahren aus dem Auto gestohlen worden. Die Staatsanwalt bestätigte, dass sie wegen "Versuchter Erpressung" ermittle. In der Ermittlung heißt es, dass es sich um vertrauliche Bilder handle, die nur der 26 Jährigen und ihrem Freund gehören. Der Erpresser fordert Geld, ansonsten stelle er die Bilder ins Netz, berichtet die Bildzeitung. Die Staatsanwaltschaft sagte, dass bereits vor drei Monaten ein Heranwachsender verurteilt wurde, da er persönliche Bilder von Lena veröffentlicht haben soll, dieser Fall habe aber nichts mir der Erpessung zu tun. Die Sängerin und ihr Mangement möchten sich zu dem Fall nicht äußern.