Über 60 Filme für Oscars nominiert

Foto: DWilliams / Pixabay.com

Morgen ist Rosenmontag und somit für viele Jugendliche schulfrei. Das ist vorallem für die Filmfans ideal, denn heute Nacht werden in Los Angeles zum 89. Mal die Oscars verliehen. 

Doch dieses Jahr ist mit Donald Trump der wohl umstrittenste Präsident der Vereinigten Staaten an der Macht. Natürlich lässt das auch Hollywood nicht unberührt. Die Veranstaltung könnte sehr politisch werden. Donald Trumps Präsidentschaft und sein gescheiterter Einreisestopp haben für große Aufruhr unter den Schauspielern und Filmemachern gesorgt.

Obwohl der Einreisestopp mittlerweile aufgehoben wurde, wird der iranische Regisseur Asghar Farhadi, der mit Salesman für den besten fremdsprachigen Film nomiert ist, nicht zu Gast sein. Er bezeichnet das Handeln des Präsidenten als untragbar.
Außerdem haben sich schon im Vorfeld viele Hollywoodgrößen für Toleranz stark gemacht. 
Deshalb kann man davon ausgehen, dass der eine oder andere Star heute ein Statement gegen Rassismus abgeben wird. 
Übrigens: Farhadi ist nicht der einzige Nominierte, der den Oscars heute Nacht fern bleiben wird. Auch Natalie Portman, nominiert als beste Hauptdarstellerin, wird nicht zu sehen sein. Allerdings nicht aus Boykott sondern, weil sie hoch schwanger ist.

Der absolute Favorit des Abends ist der Musicalfilm La La Land mit 14 Nominierungen.
Ebenfalls große Chancen haben sollen das Drama Moonlight. Ein Film über das Erwachsenwerden eines dunkelhäutigen Jungen in einem problematischen Umfeld. Genau wie der Sience-Fiction-Film Arrival ist er für je acht Goldjungen nominiert. Auch drei deutsche Filme sind nominiert:

Die Regisseurin Maren Ade hat mit ihrer Tragikkomödie Toni Erdmann große Chancen auf den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.
Marcel Mettelsiefen geht mit seinem Dokumentarkurzfilm Watani: My Homeland an den Start. Der Film dokumentiert das Leben einer syrischen Flüchtlingsfamilie.
Und der Düsseldorfer Komponist Volker Bertelmann ist an dem Oscar-nominierten Soundtrack des Filmes Lion beteiligt.