Frauen Nationalmannschaft in der K.O. Runde

Foto: jarmoluk / pixabay.com

Bei der Frauen Fußball EM in den Niederlanden geht es so langsam in die heiße Phase. Die deutsche Fußball Nationalmannschaft steht nach dem 2-0 Sieg über Russland im Viertelfinale. Doch vor dem letzten Gruppenspiel war der Tabellensieg in der Gruppe noch nicht in trockenen Tüchern. Selbst ein Ausscheiden in der Gruppenphase war bei einer Niederlage noch möglich.

Durch den Gruppensieg in der Gruppe B geht die Elf um Steffi Jones gegen den Tabellenzweiten der Gruppe A und damit dem Gastgeber, den Niederlanden, aus dem Weg. Jetzt wartet ein anderer Nachbar, nämlich Dänemark auf die deutsche Elf.

Es gibt aber nicht nur aktuelle News aus Holland für unsere Mädels, sondern auch aus Deutschland. Die Spielführerin Dzsenifer Marozsán wurde zu Deutschland Fußballerin des Jahres gewählt. Bei den Jungs bekommt Ex-Bayern Kapitän Philipp Lahm die Auszeichnung, der mit der vergangenen Saison seine Karriere beendete.