Tag des Bieres: Alle Infos zu dem beliebten Getränk

Abends zum Feierabend, am Wochenende, oder für manche auch schon vor vier Uhr – für viele ist scheinbar jeden Tag der „Tag des Bieres“, ganz offiziell ist er aber erst heute. 
Jeder Deutsche trinkt pro Jahr 106 Liter Bier und ist damit auf Platz 2 in ganz Europa. Nur die Tschechien haben mit 143 Litern pro Kopf noch mehr Alkohol im Blut. Aber Bier ist nicht das beliebteste Getränk der Deutschen: Das ist Mineralwasser, Bier kommt erst an der fünften Stelle. Am meisten trinken wir Pils, danach Weizen und erst dann kommen Mix-Getränke.
2017 gibt es 6000 in Deutschland produzierte Biermarken, 500 mehr als 2016. Das sagt der Bund Deutscher Brauer. Bei allen Lebensmitteln gibt es ja eigentlich im Moment ein extremes Qualitäts-bewusstsein, bei Bier gibt es das scheinbar nicht. Das Institut VuMA hat herausgefunden: Zwei Drittel der Deutschen haben kein Interesse daran, Informationen über ihr Bier zu bekommen. Der Preis von Bier ist übrigens in den letzten sieben Jahren um fast acht Prozent gestiegen.