Harry Potter-Spiel als Nachfolger von Pokemón Go

Foto: stux / Pixabay.com

Seelenlose Zombies, die ziellos durch die Straßen geistern. Das ist nicht nur beliebter Inhalt diverser Horrorfilme, das gabs auch ganz in echt im Sommer 2016. Schuld daran: Das Handy-Spiel Pokemón Go. Das hat einen regelrechten Hype ausgelöst, insgesamt 650 Millionen Mal wurde das Spiel runtergeladen. In Pokémon Go ging es darum Pokémon zu sammeln, die man über das Smartphone in seiner realen Umgebung sehen konnte.

Jetzt gibt es bald den Nachfolger von Pokemón Go: Und zwar als Harry-Potter-Version. Wizards Unite soll das heißen. Das Spielprinzip orientiert sich stark am Vorgänger, nur dass sich diesmal alles in der Harry Potter-Welt abspielt. So wird es für alle Fans des jungen Zauberers aus dem Ligusterweg bald ein Wiedersehen mit Zaubersprüchen, Hauselfen und Co. auf ihrem Smartphone geben. Nächstes Jahr soll das Spiel kommen sagen die Entwickler. Pünktlich zum zweiten Teil „Phantastische Tierwesen“, der am 16. November 2018 in die Kinos kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.