Deutschland weiter erfolgreich bei Olympia

Foto: Christoph Hensen // Radio Hitwave

Bei den olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeong Chang läuft es gut für Deutschland. Nach gut der Hälfte der Spiele geht das deutsche Lager mit großen Schritten auf 20 Medaillen zu. Es sind schon neun goldene dabei. Deutschland liegt damit im Medaillenspiegel nur knapp hinter Norwegen. Besonders die Biathletin Laura Dahlmeyer begeistert mit ihrer Leistung. Nach drei Rennen holte sie drei Medaillen – eine unfassbare Bilanz. Auch Skisprung-Star Andreas Wellinger hat sichtlich Spaß in Südkorea und sicherte sich nach seiner Goldmedaille von der Normalschanze Silber im zweiten Wettbewerb. „Wenn man schon einen Olympiasieg sicher hat, muss man sich nicht fürchten“, hatte sein Trainer vor dem Springen auf der Großschanze gesagt. Die entsprechende Lockerheit hat man Wellinger tatsächlich angemerkt. Besonders positiv: Deutschland ist in vielen verschiedenen Disziplinen gut aufgestellt. Neben den deutschen Steckenpferden Biathlon und Rodeln, überzeugen wir diesmal auch im Skeleton oder im Eiskunstlauf. Läuft bei uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.