Tipps für die schulfreie Zeit bis Ostern

In den meisten Bundesländern ist seit Montag die Schule geschlossen. Das heißt aber nicht direkt Schulfrei. Die Lehrer versorgen die Schüler weiterhin über E-Mails mit Schulmaterial.

Aber was kann man über die Restliche Zeit noch machen?

Kinos, Restaurants und viele andere Geschäfte haben momentan geschlossen und die Städte sollte man generell meiden, da dort sehr viele Menschen an einem Ort zusammenkommen.
Also kann man nur Dinge zu Hause machen. Man könnte zum Beispiel das Browsergame scribble.io spielen. Einer malt einen Begriff und die anderen müssen ihn erraten. Desto schneller man das Wort errät desto mehr Punkte bekommt man. Derjenige mit den meisten Punkten gewinnt. Man muss sich nichts herunterladen und es ist immer lustig. Das Spiel kann man mit seinen Freunden spielen. Man kann aber auch ganz klassisch mit seinen Freunden Fortnite oder Minecraft zocken. Zum Glück kann man aber auch einfach mal ausschlafen.