Freizeittipp: Wakeboarding

Foto: analogicus / Pixabay.com

Skifahren geht nur im Winter? Nein, denn Skifahren geht auch auf dem Wasser. Auf einem See an einer Wasserskianlage kann man sich einfach ausprobieren, ob auf Ski, einem Wakeboard oder mit den Knien auf einem so genannten Kneeboard. Mit fast 30km/h wird man übers Wasser gezogen. Dabei hält man sich an einer so genannten Hantel fest, das ist ein Holzstab, der an Seilen an der Bahn befestigt ist. Gerade im Sommer ist es der perfekte Sport für jedes Alter.  Mit über 80 Anlagen in Deutschland, kann man überall die Sportart ausprobieren. Mitbringen muss man eigentlich nichts außer Badesachen, denn man kann sich an allen Anlagen das benötigte Material ausleihen. Der Sport ist sehr vielseitig, denn es gibt viele verschiedene Rampen und Elemente, die man ausprobieren kann. Also Skifahren geht auch im Sommer. Guckt doch einfach mal nach, wo bei euch in der Nähe eine Anlage ist und probiert es aus.