Wir sind mitten in der Adventszeit, doch so richtige Weihnachtsstimmung kommt durch Corona irgendwie nicht auf. Weihnachtsmärkte sind abgesagt und das gemütliche beisammen sein an der Glühweinbude fällt daher auch weg. Um euch trotzdem etwas Weihnachtsmarkt-Feeling zu zaubern, haben wir euch ein paar leckere Rezepte für winterliche Cocktails und Getränke rausgesucht, die ihr Zuhause einfach nachmachen könnt.

1. Winterfreude (alkoholfrei)

200 ml Wasser

1 Beutel Kräutertee

50 ml Birnensaft

50 ml Holundersaft

1 Stange Zimt

1 Msp. Lebkuchengewürz

Honig nach Geschmack

Den Kräutertee in 200ml Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Den fertigen Tee gemeinsam mit den anderen Zutaten in einen Topf geben. Das Wasser leicht erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Den Tee durch ein Sieb in ein hitzebeständiges Gefäß abgießen und genießen.

2. Salted-Caramel-Latte (alkoholfrei)

60 ml Milch

3 TL Karamell-Sauce

¼ TL grobes Meersalz

1 TL Kakaopulver

2 TL Instant-Kaffeepulver

30 ml Sahne o. Sprühsahne

100 ml kochendes Wasser

Schokodrops nach Belieben

Kaffeepulver mit dem heißen Wasser aufgießen und umrühren. Milch, 2 TL Karamellsauce, Salz und Kakaopulver in einen Topf geben und erhitzen. Auch hier wieder darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht anfängt zu kochen. Alles solange miteinander verrühren, bis sich alles gut verbunden hat. Nun den Kaffee dazu gießen und die Flüssigkeit schaumig rühren. Alles in ein hitzebeständiges Glas füllen. Die Sahne steif schlagen oder einfach Sprühsahne aus der Dose nehmen und den Salted-Caramel-Latte damit garnieren. Wer mag, kann die restliche Karamellsauce und Schokodrops auf der Sahne verteilen.

3. Winter Daiquiri (mit Alkohol)

5 cl Bacardi Rum

3 cl Mandarinen Saft

1 cl Ahornsirup

Etwas Zimt

Eiswürfel

Füllt eine gute Hand voll Eiswürfel gemeinsam mit dem Rum, dem Saft und dem Ahornsirup in einen Cocktailshaker. Mixt das ganze gut durch und kippt die Flüssigkeit durch die Shaker-Öffnung ohne Eiswürfel in ein Martini-Glas. Zum Garnieren könnt ihr etwas Zimt auf den Cocktail streuen oder auch eine Zimtstange zur Deko über das Glas legen. Mit diesem starken Rum-Cocktail wird euch sicherlich ganz warm ums Herz.

4. Batida Hot Passion (mit Alkohol)

5 cl Batida de Coco

5 cl Maracuja-Saft

10 cl Milch

2 TL weißes Schokoladenpulver

Orangenabrieb

Alle Zutaten in einem Topf oder mit einem Milchaufschäumer erhitzen. Dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht anfängt zu kochen. Wenn sich das weiße Schokoladenpulver aufgelöst hat und das Getränk eine für euch angenehme Temperatur erreicht hat, könnt ihr dieses in ein hitzebeständiges Glas oder eine Tasse umfüllen. Zur Dekoration bietet sich wieder eine Zimtstange oder etwas Orangenschale an.

Diese leckeren Drinks lassen sich allein, aber auch Corona-konform gemeinsam mit einem zweiten Haushalt genießen. Habt eine schöne Adventszeit und holt euch das Weihnachtsmarkt Feeling einfach nach Hause.