In knapp neun Wochen ist es soweit. Die Lichter leuchten am Weihnachtsbaum und darunter liegen die Geschenke. Die könnten jedoch dieses Jahr bei manchen fehlen, denn es gibt aktuell starke Lieferprobleme. Deshalb könnte es dieses Weihnachten ziemlich leer unterm Tannenbaum sein.

Grund dafür sind andauernde Corona-Beschränkungen, wodurch es zu Lieferschwierigkeiten kommt. Besonders bei den Produzenten im asiatischen Raum gibt es große Probleme und Lieferengpässe. Gerade bei technischen Geräten gibt es im Moment extrem lange Lieferzeiten, deshalb sollte man am besten jetzt schon rechtzeitig vorbestellen.

Verschiedene Hersteller signalisierten außerdem, dass es beim Nachliefern in den kommenden Monaten zu Engpässen kommen könnte, so der Geschäftsführer des Handelsverbandes Technik Steffen Kahnt. Auch in der Modebranche gibt es momentan Lieferprobleme, sodass es in manchen Geschäften zu leeren Regalen kommen könnte.

Foto: Simon Brinkmann