Das Jahr 2021 neigt sich so langsam dem Ende zu und auch dieses Jahr ist wieder so einiges passiert. Gleich zu Beginn des Jahres hat die Hitwave zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Außerdem wurde im Januar Joe Biden als neuer Präsident der USA ins Amt eingesetzt. Im März sorgte das Containerschiff Ever Given für einen mega Stau im Suez-Kanal und blockierte mehrere Tage einen der wichtigsten Handelswege der Welt.

Neben Delta und Omikron, zwischen Lockdown und 2G-Regel, hielt Corona uns bereits das zweite Jahr voll auf Trab. Auch, wenn durch den großen Start der Impfkampagne Mitte 2021 sich die Lage teilweise etwas entspannt hat. Mittlerweile sind rund 70% der Deutschen geimpft. Egal, ob einmal, zweimal oder schon geboostert mit der dritten Spritze, kann man sich ab fünf Jahren schon impfen lassen. Im Juli erschreckte die Hochwasser-Katastrophe viele Menschen in einigen Teilen Deutschlands. Dabei haben die Einwohner viel Hilfe aus der ganzen Nation bekommen, auch wenn für viele die Welt noch lange Kopf stehen wird.

2021 war zudem das Jahr der Wahlen. Ende September wurde der neue Bundestag gewählt und zum Schluss des Jahres hat Deutschland auch einen Bundeskanzler bekommen. Olaf Scholz wurde Anfang Dezember vereidigt und dann hieß es nach 16 Jahren: Abschied nehmen von Merkel.

Zwischen Lockdown, Homeschooling und Sendungen aus dem Homeoffice-Deluxe war auch in diesem Jahr wieder einiges dabei. Die gesamte Hitwave Crew wünscht Euch ein guten und gesunden Rutsch ins Jahr 2022. Wir freuen uns jetzt schon auf das kommende Jahr mit Euch und möchten uns bei allen ganz herzlich für das vergangene Jahr 2021 bedanken.