0

Razzia im Rotlichtmilieu

Am Mittwoch führte die Bundespolizei, mit über 1500 Polizisten im Einsatz, die größte Razzia ihrer Geschichte durch. Die Polizei ist einem Menschenhändlerring auf die Spur gekommen. Deshalb haben die Polizisten in 12 Bundesländern 63...

0

Minikamera im Auto soll Unfälle aufklären

Bei einem Unfall kann es schnell dazu kommen, dass Aussage gegen Aussage steht. Es braucht teilweise lange Ermittlungen, bis die Schuldfrage geklärt ist. Dashcams könnten Abhilfe schaffen, ein neues Urteil vom Bundesgerichtshof will über...

0

Zuckersteuer gegen Fettleibigkeit

Erst kürzlich kritisierte die Verbraucherorganisation Foodwatch den Getränkekonzern Coca-Cola. Foodwatch warf Coca-Cola die Mitverantwortung an Krankheiten wie Diabetis und Fettleibigkeit vor. Aber trotz der vielen Kritik ist der Konsum von zuckerhaltigen Getränken stark verbreitet....

0

Deutsche Fußballclubs mit Zuversicht im Europacup

Nachdem der FC  Bayern München am vergangenen Wochenende die deutsche Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht hat, steht nun das Champions League Viertelfinale vor der Tür. Während die meisten Spiele im Hinspiel recht eindeutig...

0

Amokfahrt in Münster – was ist bekannt?

Am Samstagnachmittag kamen wieder Erinnerungen an den Terroranschlag am Berliner Weihnachtsmarkt hoch. Wie jetzt bekannt wurde, handelt es sich bei dem Attentat in Münster jedoch nicht um einen Terroranschlag, sondern um eine Amokfahrt. Diese...

0

USA: Schüler nach High School-Massaker in Angst

Die stets präsente Bedrohungslage an US-amerikanischen High Schools aufgrund vergangener Amokläufe macht Schüler zunehmend nervös und rückt die mediale Aufmerksamkeit auf eine Verschärfung der Waffengesetze. Nachdem Hunderttausende gegen die anhaltenden Schul-Massaker auf die Straße...

0

Coca Cola in der Kritik

Dass Cola und andere Softdrinks nicht zu den gesündesten Getränken zählen ist eigentlich bekannt, doch nun gerät die Firma Coca-Cola wieder besonders in die Kritik.  Die Verbraucherorganisation Foodwatch wirft Coca-Cola vor, mit ihren Werbespots...

0

Schießerei im YouTube-Hauptquartier

„Ein schrecklicher Akt von Gewalt“ ereignete sich am Dienstagmittag am YouTube-Hauptsitz in San Francisco. So beschreibt es der Google-Chef Sundar Pichai. Eine 39-jährige hat dort um sich geschossen. Gegen Mittag betritt Nasim Aghda das...

0

Es regnet Weltraumschrott auf die Erde

3,5 Tonnen Schrott werden an Ostern unkontrolliert vom Weltall auf die Erde prallen. Nach zwei Jahren freien Fluges beendet die havarierte chinesische Raumstation „Tiangong 1“ ihren Flug. Tiangong 1 startete als erste chinesische Raumstation...

0

50 Jahre Numerus Clausus

Der Numerus Clausus wurde 1968 eingeführt, weil es, wie auch heute noch, zu viele Bewerber für freie Studienplätze gab. Dabei unterscheidet man zwischen dem bundesweiten NC, der beispielsweise für Medizin und Pharmazie gilt, und...